Tor 26: Vereinsraum und Gastatelier

Tor 26 ist ein unkommerzieller Raum, der für vereinsinterne oder verwandte Belange genutzt wird, unter der Voraussetzung, dass sie den Vereinszweck vorantreiben!

Es ist ein Ort, der den Zusammenhalt des Verein 23 mit seinen über 100 Mitgliedern stärkt. Ein Raum, der soziale Funktionen bündelt und mit dem Vereinsinteresse verknüpft. Die Realisierung dieses Ortes basiert auf dem Engagement einer Arbeitsgruppe. Diese Arbeitsgruppe ist offen und freut sich über Unterstützung jeglicher Art bei der Weiterentwicklung. Es gibt noch viel zu tun.

Von der Konzeptentwicklung und Planung dieses multifunktionalen Raumes, über die notwendigen Umbaumaßnahmen wie Wände ziehen, Einbau einer
Küche/Toilette, Dachreparaturen, Restaurierung bis zu den inhaltlichen Details, die ein Gastatelier erfordert, ist alles in ehrenamtlicher Arbeit entstanden!
Die Mitgliederversammlung hat über ein Budget abgestimmt, daß die Materialkosten deckt.

Jährlich werden 3 internationale Künstler*innen in das Gastatelier im Tor 26 eingeladen.
Das Stipendienprogramm 2021 wurde von der Waldemar-Koch-Stiftung finanziert.

Liste der Gaststipendiat*innen 2020/21

Kirsten Borchert aus Wien, Österreich / September 2020
www.kirstenborchert.com

Apl 315 aus Odessa, Ukraine / Mai-Juli 2021
www.apl315.info

Gabi Schaffner aus Berlin, Deutschland / Juli 2021
www.schaffnerin.net

Anya Triestram aus Wien, Österreich / August September 2021
www.anyatriestram.com

Alle Stipendiat*innen stellen die Ergebnisse ihres Aufenthalts in einer Gemeinschaftsausstellung im September 2021 in Tor 40 vor.

Tor 26 kontaktieren  
Datenschutz und Impressum